Roast Turkey - das traditionelle Gericht aus den USA zu vielen Feiertagen

Roast Turkey

Roast Turkey, das traditionelle Truthahn Gericht aus den USA zu vielen Feiertagen wie unter anderem zu Weihnachten und zum Erntedankfest (Thanks Giving).
Bisher gibt es keine Bewertung
Vorbereitungszeit 1 Stunde 30 Minuten
Zubereitungszeit 3 Stunden
Gesamtzeit 4 Stunden 30 Minuten
Gericht Hauptspeise
Küche USA
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 1168 kcal

Zutaten:
  

  • 1 kleiner Truthahn etwa 3-5 Kg
  • 550 ml Hühnerbrühe
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 kleine Selleriestangen in Stücke geschnitten
  • 3 kleine Karotten in kleine Stücke geschnitten
  • 2 Zwiebeln in grobe Stücke geschnitten
  • 1 mittelgroße Zitrone in Viertel geschnitten
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 2 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 2 TL Pfeffer schwarz
  • 2 TL Rosmarin getrocknet
  • 1 TL Cayenne Pfeffer
  • 1 TL Thymian getrocknet
  • 1 TL Muskatnuss gerieben

Zubereitung:
 

  • Anmerkung zur Zubereitung: Die oben angegebene Vorbereitungszeit von ca. 1,5 Stunden beinhaltet 1 Stunde Zeit, um den Truthahn, wenn er denn im Kühlschrank aufbewahrt wurde. auf Raumtemperatur zu bringen. Wenn er ganz frisch verarbeitet wird, dann entfällt diese eine Stunde natürlich.
  • Zuerst den Backofen auf 175°C vorheizen. Nun den Truthahn gründlich waschen und gut trocken tupfen. Dann eine Mischung aus Olivenöl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Cayenne Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Muskatnuss und der Prise Zucker herstellen.
  • Mit der fertigen Mischung nun den Truthahn sehr sorgfältig innen und außen damit einreiben. Dann die Zitrone, die Zwiebeln und Knoblauchzehen in die Bauchhöhle des Truthahns legen.
  • Als Nächstes die Karotten und die Selleriestangen in einen großen Bräter geben und den Truthahn darauf platzieren. Dann die Hühnerbrühe in den Bräter gießen.
  • Jetzt den Truthahn im vorgeheizten Ofen etwa 3 bi 4 Stunden braten, bis die Haut goldbraun ist und das Fleisch eine Kerntemperatur von 75°C erreicht hat. Alle 30 Minuten den Truthahn mit dem Bratensaft übergießen.
  • Zum Schluss den Truthahn aus dem Ofen nehmen und ca. 20 Minuten ruhen lassen, bevor er tranchiert wird.

Nährwerte - (für 1 Person - Irrtum vorbehalten)

Kalorien: 1168 kcalKohlenhydrate: 8 gProtein: 228 gFett: 21 gGesättigte Fettsäuren: 5 gMehrfach ungesättigtes Fett: 4 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 5 gTransfett: 0.1 gCholesterin: 673 mgNatrium: 1885 mgKalium: 2495 mgBallaststoffe: 2 gZucker: 4 gVitamin A: 811 IUVitamin B12: 12 µgVitamin C: 6 mgVitamin D: 2 µgKalzium: 144 mgEisen: 9 mg
Zurück zur Rezeptübersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Rezepte unserer Genusssucher :

    Winterlicher Radicchio-Salat

    Wer auch im Winter gerne saisonal einkaufen und trotzdem knackige Frische auf den Teller zaubern möchte, für den ist Radicchio aus Europa ein besonders vielseitiges Gemüse. Denn die rotweiße Knolle

    Weitergeniessen >>

    Engelshaar Dessert

    Engelshaar Dessert ist ein süßes Gebäck aus der Türkei und dem orientalischen Raum. Dabei handelt es sich um Teigfäden aus Weizenmehl und Maisstärke. Diese Fäden werden auch als Kadayif bezeichnet.

    Weitergeniessen >>

    Birnen, Bohnen und Speck

    Hier werden die süßen Aromen der Birnen mit den deftigen Eindrücken von Speck und Bohnen genial vereint. Dieses Gericht ist hauptsächlich in Hamburg, Bremen Schleswig-Holstein und Niedersachsen bekannt, also typisch

    Weitergeniessen >>
  • Nach oben scrollen
    Scroll to Top