Tintenfische in Tomatensauce sind eine grandiose kulinarische Kombination

Tintenfische in Tomatensauce sind eine grandiose kulinarische Kombination

Tintenfische in Tomatensauce sind eine grandiose kulinarische Kombination. Sie bieten neben den Vitaminen A, C, D und K sowie B6, B12 noch weitere Nährstoffe und Proteine, Ballaststoffe sowie Natrium, Kalium, Kalzium, Phosphor und Magnesium.
Bisher gibt es keine Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Hauptspeise
Küche Ägypten
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 157 kcal

Zutaten:
  

  • 700 Gramm kleine Tintenfische
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 4 mittelgroße Zwiebeln gehackt
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 4 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Piment
  • Pfeffer schwarz frisch gemahlen
  • Salz nach eigenem Geschmack
  • 1 Prise Zucker optional
  • Frische Petersilie oder andere Kräuter zum Garnieren

Zubereitung:
 

  • Zuerst die Tintenfische gut vorbereiten. Dazu ganz vorsichtig die Innereien und den Chitinpanzer entfernen. Dann gründlich unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Nun die Tintenfische in Ringe schneiden.
  • Jetzt in einer großen Pfanne das Rapsöl oder Sonnenblumenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Die gehackten Zwiebeln hinzufügen und für etwa 3-4 Minuten anschwitzen, bis sie weich und transparent ist. Dann den gehackten Knoblauch hinzufügen und für weitere 1-2 Minuten anbraten, bis er duftet.
  • Jetzt das Tomatenmark unterrühren und für etwa 1 Minute sanft kochen lassen, um es leicht anzubräunen. Als Nächstes die gehackten Tomaten, den Kreuzkümmel und Piment hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Optional kann eine Prise Zucker hinzugefügt werden, um die Säure der Tomaten auszugleichen.
  • Nun die Sauce zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und etwa 15 bis 20 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht eingedickt ist. Dann vorsichtig die vorbereiteten Tintenfischringe in die Tomatensauce geben und umrühren, damit sie vollständig von der Sauce bedeckt sind.
  • Die Tintenfische in der Sauce für weitere 10-15 Minuten köcheln lassen, bis sie zart und durchgegart sind. Gelegentlich umrühren.
  • Sobald die Tintenfische gar sind, die Pfanne vom Herd nehmen und die Tomatensoße nochmals abschmecken, um die Gewürze anzupassen.
  • Die Tintenfische in Tomatensauce heiß servieren, mit frisch gehackter Petersilie oder anderen Kräutern garnieren und nach Belieben mit Beilagen wie Reis, Nudeln oder Fladenbrot servieren.

Nährwerte - (für 1 Person - Irrtum vorbehalten)

Kalorien: 157 kcalKohlenhydrate: 5 gProtein: 26 gFett: 3 gGesättigte Fettsäuren: 0.5 gMehrfach ungesättigtes Fett: 1 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 1 gTransfett: 0.01 gCholesterin: 84 mgNatrium: 407 mgKalium: 628 mgBallaststoffe: 0.1 gZucker: 0.4 gVitamin A: 277 IUVitamin B12: 35 µgVitamin C: 10 mgKalzium: 97 mgEisen: 9 mg
Zurück zur Rezeptübersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Rezepte unserer Genusssucher :

    Wiener Schnitzel

    Wiener Schnitzel ist auf der ganzen Welt zuhause und es ist sehr beliebt. Das liegt auch an der ganz speziellen traditionellen Zubereitung in Schweineschmalz. Natürlich wird es nur aus Kalbfleisch

    Weitergeniessen >>

    Engadiner Nußtorte

    Engadiner Nußtorte – auch Bündner Nußtorte ist eine schweizer Walnusstorte und sie beinhaltet gehackte und karamellisierte Walnüsse in einem Mürbeteig. Diese Torte ist auch ungekühlt lange haltbar.

    Weitergeniessen >>
  • Nach oben scrollen
    Scroll to Top