Kalter Tee mit Zisch erfrischt nicht nur an heißen Tagen

Eistee mit Kohlensäure

Gut gekühlter Tee mit zischender Kohlensäure gemischt: Das ist alles andere als kalter Kaffee, sondern ein Getränketrend für warme Tage. In den USA beispielsweise schätzt man den erfrischenden Effekt von Eistee schon seit Langem und inzwischen überzeugt auch hierzulande der Frischekick immer mehr Genießer. Das gilt noch mehr, wenn direkt aufgebrühter Kräuter- oder Schwarztee auf Kohlensäure trifft und somit für prickelnde Trinkerlebnisse sorgt.

Inhaltsverzeichnis:

Genuss und Gesundheit im Gleichgewicht

Eiskalter Tee und prickelnde Kohlensäure erfrischen nicht nur an heißen Sommertagen. Der Getränketrend lässt sich selbst zubereiten, doch noch praktischer – für zu Hause oder auch für unterwegs – sind fertige Mischungen wie die Cold Teas sparkling von Meßmer. Die fruchtigen Kreationen sind kalorienarm, natürlich im Geschmack und bieten mit den Sorten Orange-Ingwer, Johannisbeere-Minze und Schwarzer Tee Zitrone viel Abwechslung sowie ein natürliches Geschmackserlebnis. Anders als bei stark zuckerhaltigen Limonaden oder Eistees wird bei den fein abgestimmten Tee-Rezepturen mit geringem Rohrzuckeranteil auf eine ausgewogene Balance zwischen Genuss und Gesundheit geachtet.

Praktisch für Sport und Freizeit

Mit lediglich elf bis 19 Kalorien auf 100 Milliliter ist der kalorienarme Eistee die passende und leichte Erfrischung für zahlreiche Momente, ob an heißen Sommertagen, bei sportlichen Höhenflügen oder einfach so zum Genießen. Praktisch für unterwegs und alle Outdoor-Aktivitäten: Die unzerbrechliche Aluminium-Verpackung ermöglicht einen bequemen Transport und lässt sich besonders schnell kühlen. Die recycelfähige Dose leistet einen nachhaltigen Beitrag zum Erhalt des Wertstoffkreislaufs. Zudem bildet die Teespezialität mit den drei Geschmacksrichtungen auch die passende Basis für vielfältige Mixkreationen, ob mit oder ohne Schuss.

Zum Mixen: Chardonnay Spritz

Zutaten:
100 ml Chardonnay Wein
100 ml Meßmer Cold Tea sparkling Schwarzer Tee Zitrone
Eiswürfel
1 Stück Schale einer Bio-Zitrone

Zubereitung:
Weinglas mit Eiswürfeln befüllen. Zuerst den Weißwein, anschließend den Cold Tea einfüllen. Eine dünne Scheibe der Bio-Zitrone abschneiden und diese über dem Getränk ausdrücken. Anschließend nach Wunsch weitere Scheiben schneiden, halbieren und im Glas platzieren.

Wild Berry ohne Alkohol

Zutaten:
30 ml Ginger Beer
180 ml Meßmer Cold Tea sparkling Johannesbeere-Minze
Eiswürfel
Pfefferminzblätter

Zubereitung:
Glas mit Eiswürfeln befüllen. Ginger Beer und anschließend Cold Tea einfüllen. Mit einem Pfefferminzblatt dekorieren und eiskalt genießen.

Quelle: Genuss-Suche.de
Foto: djd/www.messmer.de

  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Hits unserer Genusssucher :

    wie viel Alkohol

    Genuss mit Mass

    Welche Getränke enthalten wie viel Alkohol? Ein schönes Abendessen mit dem Partner oder der Partnerin und dazu ein Gläschen Wein, Freunde treffen und dabei mit leckeren Cocktails anstoßen. In solchen

    < Weitergeniessen »
  • Scroll to Top