Bandnudeln Paprika Mais und Champignons

Bandnudeln Paprika Mais und Champignons

Für die Nudelliebhaber kommen Bandnudeln ganz nach vorn auf die Nudelliste. Dazu dann noch eine Supersoße mit einem Mix aus Paprika und Mais und alles ist perfekt. Wenn als Nudeln dann noch Dinkelnudeln oder Vollkornnudeln verwendet werden, passt es auch mit der gesunden Ernährung.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Hauptgericht, Nudeln
Küche Europa
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 760 kcal

Zutaten:
  

  • 400 Gramm Bandnudeln
  • 400 Gramm Champignons in Scheiben geschnitten
  • 2 Stück rote Paprikaschoten in Streifen geschnitten
  • 1 Dose Maiskörner ca. 300 g, abgetropft
  • 1 Stück Zwiebel fein gehackt
  • 4 Stück Knoblauchzehen fein gehackt
  • 400 ml Sahne
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL getrockneter Thymian
  • 1 Prise Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Parmesan-Käse zum Servieren optional

Zubereitung:
 

  • In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Bandnudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung al dente kochen. Abgießen und zur Seite stellen.
  • In einer großen Pfanne das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Die gehackte Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen und etwa 2 Minuten anschwitzen, bis sie weich und duftend sind.
  • Die Champignonscheiben hinzufügen und weiterbraten, bis sie goldbraun sind und Flüssigkeit abgegeben haben, etwa 5-7 Minuten. Die Paprikastreifen hinzufügen und für weitere 3-4 Minuten braten, bis sie leicht weich ist.
  • Die abgetropften Maiskörner in die Pfanne geben und alles gut vermengen.
  • Die Sahne einrühren und die Hitze reduzieren. Die Soße etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht eindickt.
  • Den getrockneten Thymian hinzufügen und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
  • Die gekochten Bandnudeln in die Pfanne geben und vorsichtig vermengen, bis die Nudeln gleichmäßig mit der Soße bedeckt sind.
  • Zum Schluss die Bandnudeln mit Champignon-Paprika-Mais-Soße auf Teller verteilen und nach Belieben mit Parmesan-Käse bestreuen.

Nährwerte - (für 1 Person - Irrtum vorbehalten)

Kalorien: 760 kcalKohlenhydrate: 78 gProtein: 20 gFett: 42 gGesättigte Fettsäuren: 25 gMehrfach ungesättigtes Fett: 3 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 11 gTransfett: 0.1 gCholesterin: 198 mgNatrium: 54 mgKalium: 674 mgBallaststoffe: 5 gZucker: 7 gVitamin A: 1788 IUVitamin C: 3 mgKalzium: 107 mgEisen: 3 mg
Zurück zur Rezeptübersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Rezepte unserer Genusssucher :

    Zwiebelkuchen aus dem Dutch Oven

    Ein Zwiebelkuchen ist für sich schon ein tolles Geschmackserlebnis. Auf dem Dutch Oven gegrillt, wird daraus etwas Ungewöhnliches, nämlich ein DO Zwiebelkuchen und das begeistert die meisten Grillfreunde. Nachfolgend ein

    Weitergeniessen >>
  • Nach oben scrollen
    Scroll to Top