Hähnchenpfanne auf Gemüsebett

Hähnchenpfanne auf Gemüsebett

Eine Hähnchenpfanne mit Hähnchenkeulen und einem bunten Gemüsebett ist nicht nur optisch immer wieder eine Augenweide, sondern auch für den Gaumen eine liebgewonnene Abwechslung im Speiseplan. In weniger als 1 Stunde ist diese tolle Mahlzeit fertig.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Gesamtzeit 55 Minuten
Gericht Geflügel, Hauptgericht
Küche Deutsch, Europa
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 10 kcal

Zutaten:
  

  • 4 Stück Hähnchenkeulen
  • 2 Stück Zucchini
  • 4 Stück reife Tomaten
  • 4 Stück mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 3 - 4 EL Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer und Salz nach eigenem Geschmack

Zubereitung:
 

  • Die Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Nun die Zucchini waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Jetzt die Tomaten waschen und in dicke Scheiben schneiden. Die Rosmarinzweige abspülen und trocken schütteln.
  • Jetzt das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Nun die Keulen in die Pfanne legen und von beiden Seiten goldbraun anbraten, etwa 5-8 Minuten pro Seite. Anschließend zur Seite stellen.
  • In der gleichen Pfanne die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl hinzufügen, die Kartoffelstücke hinzugeben und 5-7 Minuten braten, bis sie leicht gebräunt und weich sind.
  • Die Zucchinischeiben hinzufügen und weitere 5 Minuten braten, bis sie ganz leicht knusprig sind.
  • Jetzt die Tomatenscheiben und die Rosmarinzweige hinzufügen und 3-5 Minuten braten, bis die Tomaten weich sind und der Rosmarin sein Aroma freigibt. Nun die Rosmarinzweige entfernen und zur Seite legen.
  • Die angebratenen Hähnchenkeulen auf das Gemüsebett in der Pfanne legen und die Hitze auf niedrig reduzieren; die Pfanne abdecken.
  • Alles für weitere 10-15 Minuten köcheln lassen, bis die Hähnchenkeulen vollständig durchgegart ist und das Gemüse zart ist.
  • Gelegentlich umrühren, um ein Anbrennen zu verhindern. Zum Schluss nun die Hähnchenpfanne auf vorgewärmten Tellern anrichten und die leicht angedünsteten Rosmarinzweige dekorieren.

Nährwerte - (für 1 Person - Irrtum vorbehalten)

Kalorien: 10 kcalKohlenhydrate: 0.2 gProtein: 0.2 gFett: 1 gGesättigte Fettsäuren: 0.1 gMehrfach ungesättigtes Fett: 0.1 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 1 gCholesterin: 1 mgNatrium: 1 mgKalium: 10 mgBallaststoffe: 0.04 gZucker: 0.05 gVitamin A: 10 IUVitamin C: 0.4 mgKalzium: 0.4 mgEisen: 0.03 mg
Zurück zur Rezeptübersicht
5 from 1 vote (1 rating without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Rezepte unserer Genusssucher :

    Pizza vier Jahreszeiten

    Pizza vier Jahreszeiten mit Tomaten und fünf weiteren klassischen Zutaten ist immer noch ganz weit vorne. Die fünf Zutaten sind: Mozzarella, Pilze, Artischocken, Schinken und Oliven. Wenn dann der Belag

    Weitergeniessen >>
  • Nach oben scrollen
    Scroll to Top