Radicchio Salat

Winterlicher Radicchio-Salat

Wer auch im Winter gerne saisonal einkaufen und trotzdem knackige Frische auf den Teller zaubern möchte, für den ist Radicchio aus Europa ein besonders vielseitiges Gemüse. Denn die rotweiße Knolle steckt voller natürlicher Antioxidantien, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Sie lässt sich zudem mit ihrem leicht bitteren Geschmack und ihrer knackigen Konsistenz köstlich kombinieren.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Salat
Küche Deutsch, Europa
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 10 kcal

Zutaten:
  

  • 1 Stück Radicchio Rosso di Treviso g.g.A.
  • 1 Stück Romanasalat
  • 2 EL Kichererbsen geröstet
  • 2 Stück Mandarinen Clementinen
  • 2 EL Feta optional
  • 1 EL getrocknete Cranberries
  • 1 EL Granatapfelkerne
  • 1 EL Pekanüsse
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Stück rote Zwiebel
  • 1/2 Stück halbe Zitrone
  • 1 EL Ahornsirup Honig
  • 1 Prise Salz nach Geschmack
  • 1 TL mediterrane Gewürze

Zubereitung:
 

  • Kichererbsen mit Olivenöl und Gewürzen mischen und für ca. 30 Minuten bei 200 Grad im Ofen rösten.
  • Den Radicchio Rosso di Treviso (g.g.A.) und Romanasalat in kleine Streifen schneiden.
  • Aus Olivenöl, der roten Zwiebel, Zitrone, etwas Ahornsirup, Salz und den Gewürzen ein Dressing zubereiten.
  • Alle Zutaten in einer Salatschüssel mischen und das Dressing hinzugeben.
  • Guten Appetit!

Notizen:

Foto: Apfelso/akz-o

Nährwerte - (für 1 Person - Irrtum vorbehalten)

Kalorien: 10 kcalKohlenhydrate: 1 gProtein: 0.2 gFett: 1 gGesättigte Fettsäuren: 0.2 gMehrfach ungesättigtes Fett: 0.1 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 0.5 gCholesterin: 0.4 mgNatrium: 103 mgKalium: 7 mgBallaststoffe: 0.1 gZucker: 0.3 gVitamin A: 28 IUVitamin C: 0.3 mgKalzium: 4 mgEisen: 0.03 mg
Zurück zur Rezeptübersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Rezepte unserer Genusssucher :

    Eclairs

    Eclairs sind vom Blitz getroffen, weil Eclair, aus dem französischen kommend, auf Deutsch Blitz heißt. Charakteristisch für diese gefüllte walzenförmige Gebäck ist die zackige Form, die an einen Blitz erinnert

    Weitergeniessen >>

    Linsensuppe

    Linsensuppe ist die bunte Suppe. Es gibt rote, gelbe, schwarze und braune Linsen. Die Farben haben tatsächlich einen Einfluss auf den Geschmack. So schmecken die roten Linsen mild und leicht

    Weitergeniessen >>
  • Nach oben scrollen
    Scroll to Top