Nudelsuppe mit Gemüse von Karotten Zwiebeln Zucchini und mit Muskatnuss

Nudelsuppe mit Gemüse von Karotten Zwiebeln Zucchini und mit Muskatnuss

Hier gibt es eine Hochzeit von einer Gemüsesuppe mit einer Nudelsuppe auf dem höchsten Niveau. Alles mit Gewürzen, Butter und edlem Gemüse sorgsam verfeinert und mit Schnittlauchröllchen akkurat garniert.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Suppe
Küche Deutsch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 23 kcal

Zutaten:
  

  • 1 mittelgroße Gemüsezwiebel fein gehackt
  • 1 mittelgroße Zucchini in dünne Streifen geschnitten
  • 2 Stück Karotten in Stücke geschnitten
  • 2 Stück Knoblauchzehen fein gehackt
  • 250 Gramm Nudeln eigener Wahl z. B. Fadennudeln, Spaghetti
  • 2 EL Butter
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • Eine Prise geriebene Muskatnuss
  • Ein paar Schnittlauchröllchen zum Garnieren
  • Salz und Pfeffer nach eigenem Geschmack

Zubereitung:
 

  • In einem großen Topf die Butter bei nur mittlerer Hitze schmelzen lassen. Dann die gehackten Zwiebeln hinzugeben und etwa 3-4 Minuten lang anbraten, bis sie weich genug sind.
  • Nun die gehackten Knoblauchzehen hinzufügen und weitere 1-2 Minuten anbraten, bis sie ihr Aroma gut entfaltet haben.
  • Als Nächstes die Karottenstreifen in den Topf geben und ebenfalls ca. 5 Minuten anbraten, bis sie leicht weich geworden sind.
  • Jetzt die Gemüsebrühe in den Topf geben und zum Kochen bringen. Die Hitze unter dem Siedepunkt halten (nennt man auch simmern) und die Suppe etwa 10 Minuten lang köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.
  • In der Zwischenzeit die Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung auf al dente kochen.
  • Nun die Zucchinistreifen zur Suppe hinzufügen und sie für weitere 3-4 Minuten sanft köcheln, bis sie zart sind. Dann eine Prise geriebene Muskatnuss hinzufügen und die Suppe mit Salz und mit Pfeffer nach eigenem Geschmack entsprechend würzen.
  • Die gekochten Nudeln jetzt in die Suppe geben und gut vermischen. Zum Schluss die Nudelsuppe auf Schüsseln verteilen und mit frisch geschnittenem Schnittlauch garnieren.

Nährwerte - (für 1 Person - Irrtum vorbehalten)

Kalorien: 23 kcalKohlenhydrate: 5 gProtein: 0.05 gFett: 0.4 gGesättigte Fettsäuren: 0.3 gMehrfach ungesättigtes Fett: 0.01 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 0.1 gTransfett: 0.02 gCholesterin: 1 mgNatrium: 1494 mgKalium: 5 mgBallaststoffe: 0.03 gZucker: 3 gVitamin A: 890 IUVitamin C: 0.2 mgKalzium: 1 mgEisen: 0.01 mg
Zurück zur Rezeptübersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Rezepte unserer Genusssucher :

    Zwiebelkuchen aus dem Dutch Oven

    Ein Zwiebelkuchen ist für sich schon ein tolles Geschmackserlebnis. Auf dem Dutch Oven gegrillt, wird daraus etwas Ungewöhnliches, nämlich ein DO Zwiebelkuchen und das begeistert die meisten Grillfreunde. Nachfolgend ein

    Weitergeniessen >>
  • Nach oben scrollen
    Scroll to Top