Spargelsuppe gehört in Deutschland mit zu den beliebtesten Gerichten. Woran das wohl liegt?

Spargelsuppe gehört in Deutschland mit zu den beliebtesten Gerichten - Woran das wohl liegt?

Spargelsuppe gehört in Deutschland mit zu den beliebtesten Gerichten. Wir wollen mal ergründen, woran das liegt und wie ein leckeres Rezept für eine grandiose Spargelsuppe wohl aussieht. Dabei spielen einige Gewürze eine ganz entscheidende Rolle.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Gericht Spargel, Suppe
Küche Deutsch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 257 kcal

Zutaten:
  

  • 500 Gramm frischer Spargel
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 2 EL Butter oder Olivenöl
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 1/4 Liter Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • Pfeffer und Salz nach Geschmack
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Kräuter zum Garnieren

Zubereitung:
 

  • Zuerst den frischen Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Dann den Spargel in etwa 2-3 cm lange Stücke schneiden und zur Seite stellen.
  • Nun in einem großen Topf die Butter oder das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Die gehackte Zwiebel hinzufügen und für etwa 3-4 Minuten leicht anschwitzen, bis sie weich und duftend ist.
  • Dann die vorbereiteten Spargelstücke in den Topf geben und für weitere 5 Minuten anbraten, dabei gelegentlich umrühren. Jetzt den trockenen Weißwein ein hinzufügen und kurz einkochen lassen, bis der Wein gut reduziert ist.
  • Die Gemüsebrühe hinzufügen und die Hitze auf mittel bis niedrig reduzieren. Die Suppe nun für etwa 15-20 Minuten köcheln lassen, bis der Spargel weich ist.
  • Jetzt die Suppe vom Herd nehmen und mit einem Pürierstab oder in einem Standmixer pürieren, bis sie eine glatte Konsistenz hat.
  • Als Nächstes die pürierte Suppe zurück in den Topf geben und die Sahne einrühren. Die Suppe nun noch einmal kurz erhitzen, jedoch nicht mehr kochen lassen.
  • Jetzt die Suppe gut würzen und zwar mit einer Prise Cayenne Pfeffer, einer Prise Muskatnuss und 1-2 EL Zitronensaft. Alles zur Suppe geben und gut umrühren.
  • Die Spargelsuppe bei Bedarf auch noch mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Die Spargelsuppe in Schüsseln servieren und nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren.

Nährwerte - (für 1 Person - Irrtum vorbehalten)

Kalorien: 257 kcalKohlenhydrate: 11 gProtein: 5 gFett: 19 gGesättigte Fettsäuren: 12 gMehrfach ungesättigtes Fett: 1 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 5 gTransfett: 0.02 gCholesterin: 58 mgNatrium: 271 mgKalium: 379 mgBallaststoffe: 3 gZucker: 6 gVitamin A: 1832 IUVitamin C: 10 mgKalzium: 75 mgEisen: 3 mg
Zurück zur Rezeptübersicht
5 from 1 vote (1 rating without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Rezepte unserer Genusssucher :

    Flambierte Bananen

    Flambierte Bananen sind superlecker und ganz einfach zubereitet. Dieses Dessert wird die ganze Familie begeistern. Wir präsentieren das leichte und schnelle Rezept dazu.

    Weitergeniessen >>
  • Nach oben scrollen
    Scroll to Top