Crêpes mit Schokolade sind sehr dünn und begeistern mit einer Veredelung aus Schokolade.

Crêpes mit Schokolade sind sehr dünn und begeistern mit einer Veredelung aus Schokolade

Crêpes mit Schokolade sind sehr dünn und begeistern mit einem leckeren Zusatz von Schokolade. Sie werden ganz normal mit dem Grundrezept für Crêpes zubereitet und dann zum Schluss mit Streifen von Schokoladensoße sorgsam veredelt.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Dessert
Küche Frankreich
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 547 kcal

Zutaten:
  

  • 200 Gramm Mehl
  • 2 Eier
  • 300 ml Milch
  • 50 Gramm Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Butter geschmolzen
  • 100 Gramm dunkle Schokolade
  • 125 ml Sahne
  • 1 Glas Süßkirschen
  • Rapsöl oder Sonnenblumenöl zum Braten – alternativ auch Butter

Zubereitung:
 

  • Zuerst wird die Schokoladensoße hergestellt. Dafür wird die dunkle Schokolade grob gehackt und dann in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Wasserbad langsam geschmolzen. Dabei muss sie gelegentlich umgerührt werden.
  • Sobald die Schokolade geschmolzen ist, die Sahne hinzufügen und gut vermischen, bis eine glatte, dickflüssige Soße entsteht. Die Soße zur Seite stellen und unbedingt warmhalten.
  • Nun in einer großen Schüssel Mehl, Zucker und eine Prise Salz vermischen. Die Eier hinzufügen und langsam die Milch unter ständigem Rühren hinzugießen, bis ein glatter Teig entsteht. Dann die geschmolzene Butter einrühren.
  • Eine Crêpe-Pfanne oder eine beschichtete Pfanne auf mittlere Hitze vorheizen und etwas Rapsöl oder Sonnenblumenöl hinzufügen, um die Pfanne zu fetten.
  • Nun eine kleine Kelle Teig in die Pfanne geben und schnell schwenken, um den Teig gleichmäßig zu verteilen. Die Crêpes von jeder Seite etwa 1-2 Minuten goldbraun backen, bis sie fest sind.
  • Die fertigen Crêpes auf einem Teller stapeln und mit der warmen Schokoladensoße beträufeln oder Streifen aus der Soße darüber gießen.
  • Die Schokoladen-Crêpes warm servieren und nach Belieben mit den Süßkirschen verzieren.

Nährwerte - (für 1 Person - Irrtum vorbehalten)

Kalorien: 547 kcalKohlenhydrate: 71 gProtein: 12 gFett: 25 gGesättigte Fettsäuren: 15 gMehrfach ungesättigtes Fett: 1 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 7 gTransfett: 0.03 gCholesterin: 128 mgNatrium: 174 mgKalium: 303 mgBallaststoffe: 3 gZucker: 31 gVitamin A: 719 IUVitamin C: 0.2 mgKalzium: 142 mgEisen: 3 mg
Zurück zur Rezeptübersicht
5 from 1 vote (1 rating without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Rezepte unserer Genusssucher :

    Engelshaar Dessert

    Engelshaar Dessert ist ein süßes Gebäck aus der Türkei und dem orientalischen Raum. Dabei handelt es sich um Teigfäden aus Weizenmehl und Maisstärke. Diese Fäden werden auch als Kadayif bezeichnet.

    Weitergeniessen >>

    Spargel grün mit Gambas

    Ein klassisches Gericht ist diese Mahlzeit in den asiatischen Ländern. Bei uns ist es inzwischen natürlich auch bekannt und beliebt. Als eine köstliche kalorienarme und gesunde Mahlzeit ist diese Delikatesse

    Weitergeniessen >>
  • Nach oben scrollen
    Scroll to Top