Fischteller

Fischteller mit gebratenen Filets von Kabeljau, Lachs und Heilbutt

Eine Komposition der drei beliebtesten gegrillten oder gebratenen Fischfilets der Deutschen. Kombiniert mit deftigen Bratkartoffeln und einer Salatbeilage. Hier treffen milde, rauchige und dezente Aromen aus der Fischwelt aufeinander.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Fisch, Hauptgericht
Küche Deutsch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 62 kcal

Zutaten:
  

  • 300 Gramm Kabeljaufilet
  • 300 Gramm Lachsfilet
  • 300 Gramm Heilbuttfilet
  • Pfeffer und Salz nach eigenem Geschmack
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 Gramm festkochende Kartoffeln geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 EL Pflanzenöl z.B. Rapsöl oder Sonnenblumenöl
  • Pfeffer und Salz nach eigenem Geschmack
  • 2 TL Paprikapulver
  • Gemischter Blattsalat nach eigenem Geschmack
  • 1 Stück Eisbergsalat oder jeden anderen nach Geschmack
  • 1 Stück kleine rote Zwiebel in Ringe geschnitten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Essig
  • Pfeffer und Salz nach eigenem Geschmack
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Stück Zitronenspalte

Zubereitung:
 

  • Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Fischfilets von beiden Seiten goldbraun braten, bis sie durchgegart sind. Dann die Fischfilets aus der Pfanne nehmen und warmhalten.
  • Jetzt für die Bratkartoffeln das Pflanzenöl (z.B. Rapsöl oder Sonnenblumenöl) in einer weiteren Pfanne erhitzen. Nun die Kartoffelscheiben hinzufügen und bei nur mittlerer Hitze goldbraun und knusprig braten.
  • Dann alles mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver würzen. Die Bratkartoffeln nun aus der Pfanne nehmen und ebenfalls warmhalten.
  • Für die Salatbeilage den vorbereiteten gemischten Blattsalat auf Tellern verteilen. Die roten Zwiebelringe darüber streuen. In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer sowie die Prise Zucker vermengen und über den Salat träufeln.
  • Die gebratenen Fischfilets auf den Tellern platzieren und die Bratkartoffeln daneben
  • anrichten. Eine Zitronenspalte auf jedem Teller platzieren. Den Fischteller sofort warm servieren.

Nährwerte - (für 1 Person - Irrtum vorbehalten)

Kalorien: 62 kcalProtein: 13 gFett: 1 gGesättigte Fettsäuren: 0.1 gMehrfach ungesättigtes Fett: 0.2 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 0.1 gCholesterin: 32 mgNatrium: 41 mgKalium: 310 mgVitamin A: 30 IUVitamin C: 1 mgKalzium: 12 mgEisen: 0.3 mg
Zurück zur Rezeptübersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Rezepte unserer Genusssucher :

    Spargel grün mit Gambas

    Ein klassisches Gericht ist diese Mahlzeit in den asiatischen Ländern. Bei uns ist es inzwischen natürlich auch bekannt und beliebt. Als eine köstliche kalorienarme und gesunde Mahlzeit ist diese Delikatesse

    Weitergeniessen >>
  • Nach oben scrollen
    Scroll to Top