Spargel mit Lachs

Spargel mit Lachs, Nudeln und Rucola - Spargel mal etwas anders

Spargel-Genuss
Spargel, Lachs, Nudeln und Rucola - eine besondere Komposition nicht nur zur Spargelzeit, sondern heutzutage auch frisch und gesund das ganze Jahr über.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Fisch, Hauptgericht, Spargel
Land & Region Deutsch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 873 kcal

Zutaten:
  

  • 500 Gramm grüner Spargel frisch
  • 300 Gramm Lachsfilet
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 400 Gramm Bandnudeln
  • 100 Gramm Butter möglichst eiskalt
  • 2-3 EL zerlassene Butter
  • 300 ml Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe
  • 1 Bund Rucola
  • 1 Prise Salz & Pfeffer
  • 1/2 TL Zitronensaft

Zubereitung:
 

  • Den Spargel waschen und putzen und in Stücke schneiden. Dann in der Brühe ca. 6 Minuten garen, herausnehmen und warm stellen. In der Brühe die Schlagsahne leicht einkochen. In der Zwischenzeit die Bandnudeln al dente kochen.
  • Den Lachs in kleine Stücke schneiden, etwas salzen und in der Sahnebrühe ca. 5 Minuten gar werden lassen. Danach herausnehmen und warm stellen.
  • Jetzt die kalte Butter in kleinen Flöckchen unter die Sahnebrühe heben und zuletzt alles mit Pfeffer, Salz und ganz zum Schluss mit Zitronensaft abschmecken.
  • Zum Schluss die Bandnudeln zur heißen Butter geben und mit den Spargelstücken gut vermischen. Die Lachsstücke dazu geben und die Nudeln auf die vorgewärmten Teller mit Lachsstücken und Soße anrichten. Als Letztes mit dem (zwischenzeitlich gewaschenem) Rucola garnieren und servieren.

Nährwerte - (beziehen sich auf 1 Person)

Natrium: 534mgKalzium: 115mgVitamin C: 7mgVitamin A: 2576IUZucker: 6gBallaststoffe: 6gKalium: 922mgCholesterin: 237mgKalorien: 873kcalTransfett: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 13gMehrfach ungesättigtes Fett: 5gGesättigte Fettsäuren: 27gFett: 48gProtein: 33gKohlenhydrate: 79gEisen: 5mg
Zurück zur Rezeptübersicht
  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Hits unserer Genusssucher :

    Eisgenuss

    Heiss auf Eis

    Wer hätte es gedacht: Nicht die südeuropäischen Länder Italien oder Spanien sind beim Pro-Kopf-Verbrauch von Speiseeis führend, sondern Finnland. Nach Angaben des E.I.S. Eis Info Service verspeist jeder Finne und jede Finnin pro Jahr im Durchschnitt 14 Liter Speiseeis, in Deutschland lag der Pro-Kopf-Verbrauch 2021 bei „nur“ rund acht Litern.

    < Weitergeniessen »
    Genusspausen

    Kulturtouren und Genusspausen

    Weiden in der Oberpfalz bietet Urlaubserlebnisse für jeden Geschmack In der Natur sein, Sehenswürdigkeiten besuchen, typische Kulinarik genießen und einkaufen gehen – diese Aktivitäten befanden sich laut Deutschem Tourismusverband (DTV)

    < Weitergeniessen »
  • Scroll to Top