Hähnchenpfanne mit Reis und Brokkoli

Hähnchenpfanne mit Reis und Brokkoli ist immer wieder ein schneller Genuss mit viel Geschmack

In Asien gehört dieses Gericht zur klassischen normalen Küche. Es ist sehr schnell gemacht und ist nach eigenem Geschmack auch leicht abänderbar. Dazu ist es mit Reis und Gemüse ein gesundes und unkompliziertes Essen. Dazu ist die Zubereitung auch noch ziemlich einfach, auch für die ungeübten Hobbyköche keine Hürde und gelingt eigentlich immer.
5 von 1 Bewertung
15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Geflügel, Hauptgericht
Küche Deutsch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 9 kcal

Zutaten:
  

  • 8 Stück Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1 Tasse Langkornreis
  • 2 Tassen Wasser oder Hühnerbrühe
  • 1 ganzen Brokkoli in kleine Röschen zerteilt
  • 1 Stück Zwiebel gehackt
  • 2 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl - Genuss-Suche Rapsöl-Tipp*
  • 1 Prise Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 TL Paprikapulver optional Chilipulver
  • 1 TL Kreuzkümmel

Zubereitung:
 

  • Den Reis gründlich unter kaltem Wasser abspülen, bis das Wasser klar abläuft und zur Seite stellen. Bei Verwendung von zertifiziertem Bio Reis ist das Waschen nicht nötig.
  • In einer großen Pfanne bei nur mittlerer Hitze 1 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl erhitzen. Die Hähnchenbruststücke hinzufügen und etwa 5 Minuten braten, bis sie goldbraun und durchgegart sind. Die gebratenen Hähnchenstücke aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  • Nun in derselben Pfanne das restliche Öl erhitzen, die gehackte Zwiebel glasig braten und auf einem Teller separieren. Jetzt den Reis in die Pfanne geben und unter Rühren etwa 2 Minuten anbraten, bis er leicht glasig wird.
  • Jetzt das Paprikapulver oder das Chilipulver und den Kreuzkümmel zum Reis geben und gut vermengen. Nun die Hühnerbrühe (oder das Wasser) hinzufügen und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren, einen Deckel auf die Pfanne legen und den Reis ungefähr 10-12 Minuten köcheln lassen, bis er gar ist und die Flüssigkeit fast ganz aufgenommen hat.
  • Während der Reis köchelt, in einem separaten Topf leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Die Brokkoliröschen hinzufügen und 2-3 Minuten blanchieren, bis
  • sie knapp gar sind. Abgießen und zur Seite stellen.
  • Nachdem der Reis gekocht hat, die gebratenen Hähnchenstücke, die blanchierten Brokkoliröschen und die glasierten Zwiebeln in die Pfanne geben. Alles vorsichtig vermengen und weitere 2-3 Minuten erhitzen, bis alles gut durchgewärmt ist.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Hähnchenpfanne mit Reis und Brokkoli auf Teller verteilen und servieren.
  • Wir empfehlen als Getränke dazu leichten weißen Wein, wie den Chardonnay oder den Pinot Grigio.

Nährwerte - (für 1 Person - Irrtum vorbehalten)

Kalorien: 9 kcalKohlenhydrate: 0.4 gProtein: 0.5 gFett: 1 gGesättigte Fettsäuren: 0.1 gMehrfach ungesättigtes Fett: 0.2 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 0.3 gTransfett: 0.003 gCholesterin: 1 mgNatrium: 4 mgKalium: 15 mgBallaststoffe: 0.1 gZucker: 0.04 gVitamin A: 125 IUVitamin C: 0.3 mgKalzium: 1 mgEisen: 0.1 mg
Zurück zur Rezeptübersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Rezepte unserer Genusssucher :

    Zwiebelkuchen aus dem Dutch Oven

    Ein Zwiebelkuchen ist für sich schon ein tolles Geschmackserlebnis. Auf dem Dutch Oven gegrillt, wird daraus etwas Ungewöhnliches, nämlich ein DO Zwiebelkuchen und das begeistert die meisten Grillfreunde. Nachfolgend ein

    Weitergeniessen >>
  • Nach oben scrollen
    Scroll to Top