Blumenkohl im Ofen

Blumenkohl im Ofen

Es folgt nun aus dieser Reihe das vorerst letzte Rezept mit Blumenkohl. Ein knuspriger und aromatischer Blumenkohl aus dem Backofen oder auch aus dem Dutch-Oven.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Beilage
Küche Deutsch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 8 kcal

Zutaten:
  

  • 1 Stück großer Blumenkohl in kleine Röschen zerteilt
  • 2-3 El Rapsöl oder Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 Msp. gemahlener Ingwer
  • 1 Msp. gemahlener Kurkuma
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1 Prise Salz und Pfeffer nach eigenem Geschmack
  • Frisch gehackte Petersilie oder Kräuter nach Wahl zum Garnieren
  • Einige Spalten Zitrone zum i-Tüpfelchen des Nachwürzens

Zubereitung:
 

  • Zuerst den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen, dann die Blumenkohlröschen gründlich waschen und abtropfen lassen.
  • Nun in einer großen Schüssel die Blumenkohlröschen mit Olivenöl, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Knoblauchpulver, Ingwerpulver, Salz und Pfeffer vermengen, bis sie gleichmäßig mit den Gewürzen bedeckt sind.
  • Nun die gewürzten Blumenkohlröschen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, so dass sie in einer einzigen Schicht liegen.
  • Den Blumenkohl im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten lang rösten, dabei einmal in der Hälfte der Garzeit wenden, damit er von allen Seiten gleichmäßig bräunen kann.
  • Der Blumenkohl sollte goldbraun und gut knusprig sein.
  • Dann den gerösteten Blumenkohl aus dem Ofen nehmen und mit frisch gehackter Petersilie oder anderen Kräutern nach Wahl garnieren.
  • Sofort servieren und genießen! Der im Ofen geröstete Blumenkohl ist eine köstliche Beilage und auch ein leckeres Hauptgericht für vegetarische oder vegane Mahlzeiten.

Notizen:

Nährwerte - (für 1 Person - Irrtum vorbehalten)

Kalorien: 8 kcalKohlenhydrate: 1 gProtein: 0.1 gFett: 1 gGesättigte Fettsäuren: 0.1 gMehrfach ungesättigtes Fett: 0.2 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 0.4 gTransfett: 0.003 gNatrium: 1 mgKalium: 19 mgBallaststoffe: 0.2 gZucker: 0.05 gVitamin A: 126 IUVitamin C: 0.1 mgKalzium: 3 mgEisen: 0.3 mg
Zurück zur Rezeptübersicht
5 from 1 vote (1 rating without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Rezepte unserer Genusssucher :

    Engadiner Nußtorte

    Engadiner Nußtorte – auch Bündner Nußtorte ist eine schweizer Walnusstorte und sie beinhaltet gehackte und karamellisierte Walnüsse in einem Mürbeteig. Diese Torte ist auch ungekühlt lange haltbar.

    Weitergeniessen >>

    Eclairs

    Eclairs sind vom Blitz getroffen, weil Eclair, aus dem französischen kommend, auf Deutsch Blitz heißt. Charakteristisch für diese gefüllte walzenförmige Gebäck ist die zackige Form, die an einen Blitz erinnert

    Weitergeniessen >>

    Tintenfische in Tomatensauce

    Tintenfische in Tomatensauce sind eine grandiose kulinarische Kombination. Sie bieten neben den Vitaminen A, C, D und K sowie B6, B12 noch weitere Nährstoffe und Proteine, Ballaststoffe sowie Natrium, Kalium,

    Weitergeniessen >>
  • Nach oben scrollen
    Scroll to Top