Blumenkohl gebacken mit gebratenem Lachsfilet und Nudeln

Blumenkohl gebacken mit gebratenem Lachsfilet und Nudeln

Blumenkohl gebacken mit gebratenem Lachsfilet und Nudeln ist eine Komposition auf ganz hohem Niveau. Dieses Gericht lässt ein tolles Geschmackserlebnis erwarten.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Hauptspeise
Küche Deutsch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 1118 kcal

Zutaten:
  

  • 2 mittelgroße Blumenkohlköpfe
  • 450 Gramm Nudeln
  • 4 Lachsfilets
  • 2 mittelgroße Zwiebeln gehackt
  • 3 mittelgroße Knoblauchzehen gehackt
  • 250 ml Sahne
  • 1 TL Muskatnuss gerieben
  • Olivenöl
  • Rapsöl oder Sonnenblumenöl
  • 150 Gramm geriebener Parmesan oder Grana Padano
  • Pfeffer und Salz nach eigenem Geschmack
  • Frische Kräuter zum Garnieren optional

Zubereitung:
 

  • Zunächst den Backofen auf 200°C vorheizen. Dann die Blumenkohlköpfe in kleine Röschen schneiden und auf einem Backblech verteilen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer und Salz würzen. Den Blumenkohl im Ofen für etwa 25-30 Minuten backen, bis er goldbraun und zart ist.
  • In der Zwischenzeit die Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung kochen, abgießen und zur Seite stellen.
  • Während der Blumenkohl im Ofen ist, die Lachsfilets mit Pfeffer und Salz würzen. Eine Pfanne mit etwas Rapsöl oder Sonnenblumenöl erhitzen und die Lachsfilets darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten für etwa 4-5 Minuten braten, bis sie fast durchgegart sind und eine rotgoldene Farbe haben. Dann die Filets zur Seite stellen.
  • Nun in derselben Pfanne die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch anbraten, bis sie weich sind und ganz leicht gebräunt sind. Die Sahne hinzufügen und zum Kochen bringen.
  • Dann den geriebenen Parmesan einrühren und die Soße bei ganz schwacher Hitze eindicken lassen. Mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss abschmecken.
  • Jetzt die gekochten Nudeln zur Sahnesoße geben und gut vermischen, bis die Nudeln gleichmäßig mit der Soße bedeckt sind.
  • Den gebackenen Blumenkohl, die gebratenen Lachsfilets und die Nudeln auf Tellern anrichten. Mit frischen Kräutern garnieren, falls gewünscht, und sofort servieren.

Nährwerte - (für 1 Person - Irrtum vorbehalten)

Kalorien: 1118 kcalKohlenhydrate: 107 gProtein: 70 gFett: 46 gGesättigte Fettsäuren: 23 gMehrfach ungesättigtes Fett: 6 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 12 gCholesterin: 190 mgNatrium: 788 mgKalium: 2128 mgBallaststoffe: 10 gZucker: 13 gVitamin A: 1287 IUVitamin C: 144 mgKalzium: 610 mgEisen: 5 mg
Zurück zur Rezeptübersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Rezepte unserer Genusssucher :

    Blumenkohl im Ofen

    Es folgt nun aus dieser Reihe das vorerst letzte Rezept mit Blumenkohl. Ein knuspriger und aromatischer Blumenkohl aus dem Backofen oder auch aus dem Dutch-Oven.

    Weitergeniessen >>
  • Nach oben scrollen
    Scroll to Top