Senf Sauce

Senf Sauce

Diese Senf Sauce passt sehr gut zu gekochtem Fisch, gekochtem Rindfleisch und auch Eiern.
4 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Beilage, Saucen
Land & Region Deutsch, Europa
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 251 kcal

Zutaten:
  

  • 50 Gramm Butter
  • 50 Gramm Mehl
  • 1/2 Liter Brühe Gekörnte- oder Fleischbrühe
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 Stück Eigelb
  • 100 ml Sahne
  • 125 Gramm Senf mittelscharf (je nach Geschmack auch scharfer)
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung:
 

  • Butter in einem Topf schmelzen lassen
  • Mehl dazugeben und ca. 2 Minuten schwitzen lassen
  • Die Brühe langsam dazugeben
  • ca. 4-5 Minuten kochen lassen
  • Eigelb, Zitronensaft, Senf und Sahne in einem Becher verrühren
  • Sauce von der Herdplatte nehmen und den Becherinhalt langsam einrühren
  • Abschließend die Sauce mit etwas Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken

Nährwerte – (beziehen sich auf 1 Person)

Kalorien: 251kcalKohlenhydrate: 14gProtein: 3gFett: 21gGesättigte Fettsäuren: 12gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 6gTransfett: 1gCholesterin: 67mgNatrium: 954mgKalium: 79mgBallaststoffe: 1gZucker: 2gVitamin A: 976IUVitamin C: 1mgKalzium: 40mgEisen: 1mg
  • Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on pinterest
    Pinterest
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Die Top-Hits unserer Genusssucher :

    Sodbrennen

    Schlemmen ohne Brennen

    Schlemmen ohne Brennen – Sodbrennen Die Advents- und Weihnachtszeit ist nun einmal traditionell die Zeit der lukullischen Genüsse. Und wer will sich angesichts von Stollen, Plätzchen, Glühwein, Bier üppigen Braten

    < Weitergeniessen »
  • Scroll to Top