Spaghetti mit gehackten Tomaten

Spaghetti mit gehackten Tomaten

Dieser Spaghetti Klassiker ist immer wieder eine tolle Angelegenheit, besonders mit gehackten Tomaten. Wenn die Käsescheiben erst ganz zum Schluss auf den warmen Nudeln zerlaufen, läuft auch das Wasser im Mund zusammen.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Hauptgericht, Nudeln
Küche Italienisch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 394 kcal

Zutaten:
  

  • 400 Gramm Spaghetti
  • 4 Stück reife Tomaten
  • 4 Stück Knoblauchzehen gehackt
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz nach eigenem Geschmack
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrocknetes Basilikum
  • 12 Stück Hartkäsescheiben z.B. Parmesan
  • 4 Stück Basilikumstängel
  • Einige Blätter frische Petersilie gehackt

Zubereitung:
 

  • Die Spaghetti nach der Packungsanweisung in gesalzenem Wasser al dente kochen abgießen und zur Seite stellen.
  • In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und die Tomaten grob würfeln.
  • Jetzt in einer Pfanne das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen, den sehr fein gehackten Knoblauch hinzufügen und kurz anschwitzen.
  • Als Nächstes die gewürfelten Tomaten in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, getrocknetem Oregano und Basilikum würzen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Tomaten weich sind und eine dicke Soße entsteht.
  • Nun die gekochten Spaghetti auf den Tellern verteilen und die dicke Soße auf die Spaghetti geben damit die Spaghetti gleichmäßig mit der Soße überzogen sind.
  • Jetzt die Spaghetti auf 4 Teller verteilen und je drei Hartkäsescheiben auf der Soße
  • Platzieren. In die Mitte des Tellers zwischen den Käsescheiben nun die Basilikumstängel legen und die gehackte Petersilie über die Pasta streuen.
  • Eine Tomate neben jeden Teller legen, um die Präsentation zu verschönern.
  • Jetzt sind deine Spaghetti mit gehackten Tomaten für 4 Personen bereit, serviert zu werden.

Nährwerte - (für 1 Person - Irrtum vorbehalten)

Kalorien: 394 kcalKohlenhydrate: 75 gProtein: 14 gFett: 3 gGesättigte Fettsäuren: 1 gMehrfach ungesättigtes Fett: 1 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 1 gCholesterin: 2 mgNatrium: 151 mgKalium: 235 mgBallaststoffe: 3 gZucker: 3 gVitamin A: 33 IUVitamin C: 0.5 mgKalzium: 60 mgEisen: 1 mg
Zurück zur Rezeptübersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Rezepte unserer Genusssucher :

    Pizza vier Jahreszeiten

    Pizza vier Jahreszeiten mit Tomaten und fünf weiteren klassischen Zutaten ist immer noch ganz weit vorne. Die fünf Zutaten sind: Mozzarella, Pilze, Artischocken, Schinken und Oliven. Wenn dann der Belag

    Weitergeniessen >>
  • Nach oben scrollen
    Scroll to Top