Pizzabrötchen

Pizzabrötchen

Lieblingsschwägerin71
Zu Pizzabrötchen passen super Rose´, Weißwein und Oliven
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Beilage, Snack
Land & Region Deutsch, Italienisch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 1247 kcal

Zutaten:
  

  • 600 Gramm Mehl
  • 500 Gramm Quark
  • 240 ml Milch
  • 120 ml Öl
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Italienische Kräuter oder Oregano, Basilikum, Rosmarin (frisch)
  • 50 Gramm Tomaten getrocknet, zerkleinert
  • 1 kleine Zwiebel gehackt
  • 1 Stück Knoblauchzehe gehackt
  • 150 Gramm Salami in Würfel
  • 150 Gramm Käse geraspelt

Zubereitung:
 

  • Das Mehl, Quark, Milch, Öl, Zucker und das Salz zu einem Teig verkneten.
  • Die restlichen Zutaten zu dem Teig geben und nochmals gut verkneten.
    Pizzabrötchen Rezept
  • Mit einem Löffel kleine, gleichgroße Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  • Mit Ober/Unterhitze auf 180 grad ca. 35 Minuten backen.

Nährwerte - (beziehen sich auf 1 Person)

Kalorien: 1247 kcalKohlenhydrate: 125 gProtein: 52 gFett: 59 gGesättigte Fettsäuren: 16 gMehrfach ungesättigtes Fett: 11 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 29 gTransfett: 1 gCholesterin: 75 mgNatrium: 1451 mgKalium: 449 mgBallaststoffe: 4 gZucker: 10 gVitamin A: 577 IUVitamin C: 2 mgKalzium: 367 mgEisen: 8 mg
Zurück zur Rezeptübersicht
  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Hits unserer Genusssucher :

  • Scroll to Top
    Scroll to Top