Mit Putenfiletwürfeln gefüllter Kürbis

Mit Putenfiletwürfeln gefüllter Kürbis, der Rezepttipp für Thanksgiving.

Wenig Fett, viel Eiweiß, vielseitig und immer lecker – Putenfleisch ist ideal für figur- und gesundheitsbewusste Genießer.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Geflügel, Hauptgericht
Küche Deutsch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 273 kcal

Zutaten:
  

  • 2 EL ÖL Sonnenblumen- oder Rapsöl
  • 400 Gramm Putenfilet
  • 1 Stück Butternut-Kürbis
  • 1 Stück Paprika Grün oder Rot
  • 2 Stück Lauchzwiebeln
  • 150 Gramm Creme fraiche
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 1 Prise Salz & Pfeffer
  • 2 EL Kräuterbutter
  • 50 Gramm Schafskäse
  • 25 Gramm Cranberrys
  • 25 Gramm Cashews

Zubereitung:
 

  • Kürbis halbieren, mit 2 EL Öl bestreichen, bei 180 Grad 45 Minuten garen und aushöhlen.
  • Paprika und Lauchzwiebeln in 1 EL Öl anbraten.
  • Kürbisfruchtfleisch für weitere 3 Minuten mitbraten.
  • Mit Crème fraîche, Tomatenmark, Paprikapulver und etwas Salz und Pfeffer aufkochen.
  • Putenfiletwürfel in der Kräuterbutter circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten.
  • Kürbishälften mit Gemüse und Schafskäse füllen und mit Putenfiletwürfeln, Cranberrys und Cashews toppen und genießen.
  • Guten Appetit!

Notizen:

Foto & Rezept: djd/deutsches-geflügel.de

Nährwerte - (für 1 Person - Irrtum vorbehalten)

Kalorien: 273 kcalKohlenhydrate: 5 gProtein: 34 gFett: 13 gGesättigte Fettsäuren: 6 gMehrfach ungesättigtes Fett: 1 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 3 gTransfett: 0.02 gCholesterin: 96 mgNatrium: 242 mgKalium: 77 mgBallaststoffe: 1 gZucker: 2 gVitamin A: 364 IUVitamin C: 1 mgKalzium: 91 mgEisen: 2 mg
Zurück zur Rezeptübersicht
5 from 1 vote (1 rating without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Rezepte unserer Genusssucher :

    Hähnchenpfanne auf Gemüsebett

    Eine Hähnchenpfanne mit Hähnchenkeulen und einem bunten Gemüsebett ist nicht nur optisch immer wieder eine Augenweide, sondern auch für den Gaumen eine liebgewonnene Abwechslung im Speiseplan. In weniger als 1

    Weitergeniessen >>
  • Nach oben scrollen
    Scroll to Top