Mit Putenfiletwürfeln gefüllter Kürbis

Mit Putenfiletwürfeln gefüllter Kürbis, der Rezepttipp für Thanksgiving.

Wenig Fett, viel Eiweiß, vielseitig und immer lecker – Putenfleisch ist ideal für figur- und gesundheitsbewusste Genießer.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Geflügel, Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 273 kcal

Zutaten:
  

  • 2 EL ÖL Sonnenblumen- oder Rapsöl
  • 400 Gramm Putenfilet
  • 1 Stück Butternut-Kürbis
  • 1 Stück Paprika Grün oder Rot
  • 2 Stück Lauchzwiebeln
  • 150 Gramm Creme fraiche
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 1 Prise Salz & Pfeffer
  • 2 EL Kräuterbutter
  • 50 Gramm Schafskäse
  • 25 Gramm Cranberrys
  • 25 Gramm Cashews

Zubereitung:
 

  • Kürbis halbieren, mit 2 EL Öl bestreichen, bei 180 Grad 45 Minuten garen und aushöhlen.
  • Paprika und Lauchzwiebeln in 1 EL Öl anbraten.
  • Kürbisfruchtfleisch für weitere 3 Minuten mitbraten.
  • Mit Crème fraîche, Tomatenmark, Paprikapulver und etwas Salz und Pfeffer aufkochen.
  • Putenfiletwürfel in der Kräuterbutter circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten.
  • Kürbishälften mit Gemüse und Schafskäse füllen und mit Putenfiletwürfeln, Cranberrys und Cashews toppen und genießen.
  • Guten Appetit!

Notizen:

Foto & Rezept: djd/deutsches-geflügel.de

Nährwerte - (beziehen sich auf 1 Person)

Kalorien: 273 kcalKohlenhydrate: 5 gProtein: 34 gFett: 13 gGesättigte Fettsäuren: 6 gMehrfach ungesättigtes Fett: 1 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 3 gTransfett: 0.02 gCholesterin: 96 mgNatrium: 242 mgKalium: 77 mgBallaststoffe: 1 gZucker: 2 gVitamin A: 364 IUVitamin C: 1 mgKalzium: 91 mgEisen: 2 mg
Zurück zur Rezeptübersicht
  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Hits unserer Genusssucher :

  • Scroll to Top