Stremellachs mit Spaghetti

Stremellachs mit Spaghetti

Ein sehr leckeres, schnelles Stremellachs Rezept
4.67 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Fisch, Hauptgericht, Nudeln
Küche Deutsch, Italienisch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 698 kcal

Unsere Tipps für dieses Rezept

Zutaten:
  

  • 400 Gramm Stremellachs
  • 400 Gramm Spaghetti
  • 150 Gramm Erbsen tiefgefroren
  • 1 Große Zwiebel
  • 200 Gramm Sahne
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 TL Rosa Pfeffer oder alternativ weißen Pfeffer
  • 1 TL gekörnte Brühe
  • 3 EL Butter

Zubereitung:
 

  • Spaghetti in Salzwasser kochen, durch ein Sieb gießen und ruhen lassen.
  • Die gefrorenen Erbsen auftauen lassen.
  • Die große Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Zwiebeln dazugeben und glasig werden lassen
  • Die Sahne dazugeben.
  • Die gekörnte Brühe den rosa Pfeffer und de Schnittlauch dazugeben.
  • Jetzt den Stremellachs in kleine Stücke zerteilen und mit den (bis dahin aufgetauten) Erbsen in die Soße geben.
  • Zum Schluss die Nudeln in die Sauce geben.

Notizen:

Bildquelle: © Alice Wiegand / CC-BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Nährwerte – (für 1 Person – Irrtum vorbehalten)

Kalorien: 698 kcalKohlenhydrate: 82 gProtein: 34 gFett: 25 gGesättigte Fettsäuren: 13 gMehrfach ungesättigtes Fett: 2 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 8 gTransfett: 1 gCholesterin: 93 mgNatrium: 881 mgKalium: 530 mgBallaststoffe: 5 gZucker: 5 gVitamin A: 1139 IUVitamin C: 16 mgKalzium: 75 mgEisen: 3 mg
Zurück zur Rezeptübersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Rezepte unserer Genusssucher :

    Leckeres Käse-Streetfood

    Genuss unterwegs leicht gemacht: Ein köstliches Sandwich mit Pecorino Romano DOP, dem geschützten Ursprungsbezeichnungs-Käse, verleiht dem Snack eine herzhafte Note. Einfach zuhause vorbereiten, mit Gemüse garnieren und genießen – ein

    Weitergeniessen >>

    Kartoffelsoufflé mit Käse

    Kartoffelsoufflé mit Käse ist nicht nur in Frankreich eine beliebte Beilage. Auch bei uns wird diese Beilage zu Steaks und/oder Geschnetzeltem und zu diversen Fischgerichten immer wieder gern verwendet. Eine

    Weitergeniessen >>
  • Nach oben scrollen
    Scroll to Top