Hausgemachtes Erdbeermoussee ist die ganz edle Süßspeise in der Klasse von Mousse au Chocolat

Hausgemachtes Erdbeermoussee ist die ganz edle Süßspeise in der Klasse von Mousse au Chocolat

Hausgemachtes Erdbeermoussee ist die ganz edle Süßspeise wie z.B. auch die Mousse au Chocolat. Mit roten Pfefferkörnern kombiniert und mit leckerem Limettensaft ist der Hochgenuss fest programmiert. Die Erdbeerfans werden ausflippen und sofort das eigene Erdbeermoussee kreieren.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 4 Stunden
Gesamtzeit 4 Stunden 20 Minuten
Gericht Beilage, Erdbeeren
Küche Deutsch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 374 kcal

Zutaten:
  

  • 600 Gramm frische Erdbeeren
  • 250 ml Sahne
  • 100 Gramm Zucker
  • 3 Eiweiß
  • Saft einer Zitrone oder Limette
  • 4 Blatt Gelatine
  • 1 Prise Vanilleextrakt
  • Zitronenpfeffer
  • Einige Minzblätter zur Dekoration

Zubereitung:
 

  • Zuerst die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, bis sie weich sind. Dann die Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden.
  • Nun die Erdbeerstücke mit dem Zucker, der Prise Vanilleextrakt, dem Zitronensaft oder Limettensaft und einigen Körner Zitronenpfeffer gut pürieren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  • Jetzt die eingeweichten Gelatineblätter aus dem Wasser nehmen, gut ausdrücken und in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze auflösen. Nicht kochen lassen.
  • Dann die aufgelöste Gelatine langsam zur Erdbeermasse geben und gut vermengen.
  • Als Nächstes die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Erdbeermasse heben.
  • Nun das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und ebenfalls unter die Erdbeermasse heben, bis alles gleichmäßig vermengt ist.
  • Zum Schluss die Erdbeermousse in kleine Dessertgläser oder Schälchen füllen und für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Vor dem Servieren nach Belieben mit frischen Erdbeeren oder Minze garnieren und dann das erfrischende und köstliche hausgemachte Erdbeermousse gemeinsam mit Freunden oder Familie- oder auch ganz allein genießen.

Nährwerte - (für 1 Person - Irrtum vorbehalten)

Kalorien: 374 kcalKohlenhydrate: 38 gProtein: 6 gFett: 23 gGesättigte Fettsäuren: 14 gMehrfach ungesättigtes Fett: 1 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 6 gCholesterin: 71 mgNatrium: 58 mgKalium: 327 mgBallaststoffe: 3 gZucker: 34 gVitamin A: 942 IUVitamin C: 89 mgKalzium: 68 mgEisen: 1 mg
Zurück zur Rezeptübersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Rezepte unserer Genusssucher :

    Schweinefilet im Speckmantel

    Schweinefilet im Speckmantel ist sicher kein alltägliches Gericht. Aber durch den sehr knusprigen Speck werden Geschmack und Aromen in wunderbarer Weise kombiniert. Es ist also an der Zeit, mal wieder

    Weitergeniessen >>
  • Nach oben scrollen
    Scroll to Top