Fisch mit Cashew-Ingwer-Marinade

Fisch mit Cashew-Ingwer-Marinade ist ein indonesisches Rezept, das durch das Backen in der Folie seinen appetitanregenden Duft entfaltet.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 8 Stdn.
Zubereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 8 Stdn. 35 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Indonesisch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 1786 kcal

Zutaten:
  

  • 1 KG Seebarsch ca. 2 Stück
  • 150 Gramm rohe Cashewnüsse
  • 2 Stück Schalotten
  • 1 cm frische Ingwerwurzel gehackt
  • 1 Stück Knoblauchzehe zerdrückt
  • 1 kleine Chili gehackt
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 2 TL Zucker
  • 2 EL Tamarindensoße
  • 3 EL Ketchup
  • 2 Stück Limetten ausgepresst
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:
 

  • Den Fisch 3-4 mal auf jeder Seite einschneiden
  • Ingwer, Schalotten, Cashewnüsse, Knoblauch und Ingwer im Mixer zu einem Brei verarbeiten. Öl und Zucker hinzufügen und mit Salz würzen. Tamarindensoße, Ketchup und Limettensaft zufügen und wieder gut vermischen.
  • Fische von beiden Seiten mit dem Brei bestreichen und 8 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Fische einzeln in Folie wickeln. Die Päckchen sehr gut verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 30-35 Minuten backen.

Nährwerte – (beziehen sich auf 1 Person)

Kalorien: 1786kcalKohlenhydrate: 50gProtein: 221gFett: 78gGesättigte Fettsäuren: 16gMehrfach ungesättigtes Fett: 16gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 38gCholesterin: 900mgNatrium: 1054mgKalium: 3722mgBallaststoffe: 5gZucker: 13gVitamin A: 327IUVitamin C: 20mgKalzium: 861mgEisen: 19mg
  • Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on pinterest
    Pinterest
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Die Top-Hits unserer Genusssucher :

    Sodbrennen

    Schlemmen ohne Brennen

    Schlemmen ohne Brennen – Sodbrennen Die Advents- und Weihnachtszeit ist nun einmal traditionell die Zeit der lukullischen Genüsse. Und wer will sich angesichts von Stollen, Plätzchen, Glühwein, Bier üppigen Braten

    < Weitergeniessen »
  • Scroll to Top