Marmorkuchen aus Macadamia Mehl

Marmorkuchen mit Macadamia Mehl

Marmorkuchen mit Macadamia Mehl mal ein etwas anderer Marmorkuchen.
4 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
50 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht Kuchen
Land & Region Deutsch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 1455 kcal

Zutaten:
  

  • Für den Teig
  • 280 Gramm Macadamia Mehl
  • 300 Gramm Butter
  • 300 Gramm Zucker
  • 3 TL Vanillezucker
  • 1/2 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl
  • 1/2 EL Rum (alternativ einige Tropfen Rum Aroma)
  • 1 Msp Salz
  • 5 Stück Eier mittelgroß
  • 4 TL Backpulver
  • 2 1/2 EL Milch
  • 25 Gramm Kakao
  • Für den Guss
  • 220 Gramm Zartbitterschokolade
  • 30 Gramm Kokosfett

Zubereitung:
 

  • Die Butter in einer Schüssel oder Küchenmaschine sämig rühren. Nun den Zucker, den Vanillezucker, den Rum (oder Aroma) und das Salz nach und nach unterrühren.
  • Den ½ EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl dazugeben. Jetzt die Eier einzeln ebenfalls unterrühren und das Mehl mit dem Backpulver gut vermengen und beides untermischen. Sofort etwas Milch hinzugeben und weiter verrühren.
  • Etwa 60% vom Teig in eine vorgefettete Springform (Durchmesser 26 cm) füllen. Nun den Kakao mit einem Sieb über den restlichen Teig sieben und alles gut verrühren.
  • Jetzt wird der dunkle Kakaoteig auf den hellen Teig gegeben. Dann mit einer Gabel den Teig, zu einer Marmorstruktur formen. Als letztes die Springform in den vorgeheizten Backofen (Heißluft 1 Grad, Ober- Unterhitze 180 Grad) im unteren Drittel des Backofens platzieren und ca. 50 Minuten backen.
  • Nach der Backzeit soll der Kuchen noch ca. 10 Minuten in der Form ruhen.
  • In der Zwischenzeit für den Guss die Zartbitterschokolade zerkleinern und mit dem Kokosfett in einem Wasserbad zerschmelzen lassen. Zum Schluss den Guss über den abgekühlten Kuchen geben.

Nährwerte - (beziehen sich auf 1 Person)

Natrium: 694mgKalzium: 98mgVitamin A: 1882IUZucker: 94gBallaststoffe: 10gKalium: 192mgCholesterin: 166mgKalorien: 1455kcalTransfett: 2gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 24gMehrfach ungesättigtes Fett: 3gGesättigte Fettsäuren: 59gFett: 94gProtein: 13gKohlenhydrate: 160gEisen: 4mg
Zurück zur Rezeptübersicht
  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Hits unserer Genusssucher :

    Eisgenuss

    Heiss auf Eis

    Wer hätte es gedacht: Nicht die südeuropäischen Länder Italien oder Spanien sind beim Pro-Kopf-Verbrauch von Speiseeis führend, sondern Finnland. Nach Angaben des E.I.S. Eis Info Service verspeist jeder Finne und jede Finnin pro Jahr im Durchschnitt 14 Liter Speiseeis, in Deutschland lag der Pro-Kopf-Verbrauch 2021 bei „nur“ rund acht Litern.

    < Weitergeniessen »
    Genusspausen

    Kulturtouren und Genusspausen

    Weiden in der Oberpfalz bietet Urlaubserlebnisse für jeden Geschmack In der Natur sein, Sehenswürdigkeiten besuchen, typische Kulinarik genießen und einkaufen gehen – diese Aktivitäten befanden sich laut Deutschem Tourismusverband (DTV)

    < Weitergeniessen »
  • Scroll to Top