Grillgemüseteller - Antipasti-Gemüseteller

Antipasti-Gemüseteller

Lieblingsschwägerin71
Ein leckeres Gemüse zu jedem Grillabend, passend zu Fleisch oder Fisch, oder einfach nur pur.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 3 Stdn.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Beilage, Gemüse
Land & Region Europa
Portionen berechnen 4 Personen

Zutaten:
  

  • 1 Stück Aubergine in 5 mm dicke Scheiben schneiden
  • 3 Stück Zucchini in 5 mm dicke Scheiben oder Stifte schneiden
  • 2 Stück große Zwiebeln vierteln
  • 3 Stück Knoblauchzehen geschält
  • 2 Zweige Rispentomaten klein
  • 3 Stück rote Paprika der Länge nach vierteln
  • 2 EL Olivenöl zum Braten
  • 2 Stück Rosmarinzweige
  • 5 Stück Thymianzweige
  • 1 Prise Meersalz

Zubereitung:
 

  • Das Gemüse waschen und trocken tupfen.
  • In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und die Gemüsesorten nacheinander braten, salzen nicht vergessen.
  • Die Hälfte der Kräuter und die Knoblauchzehen vorsichtig beim Braten mit dazu geben und aufpassen das diese nicht verbrennen, was schnell passieren kann.
    Grillgemüseteller - Antipasti-Gemüseteller
  • Das fertige Gemüse auf einer schöne Platte sortenrein anrichten und mit den restlichen Kräutern versehen.
  • Gut ist es, wenn man das Gemüse einige Stunden vor dem Servieren zubereitet, da die Aromen besser einziehen und sich entfalten können.
  • Das Gemüse bei Zimmertemperatur servieren, nicht aus dem Kühlschrank.
Zurück zur Rezeptübersicht
  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Hits unserer Genusssucher :

    Eisgenuss

    Heiss auf Eis

    Was Eisgenießer wissen sollten Wer hätte es gedacht: Nicht die südeuropäischen Länder Italien oder Spanien sind beim Pro-Kopf-Verbrauch von Speiseeis führend, sondern Finnland. Nach Angaben des E.I.S. Eis Info Service

    < Weitergeniessen »
    Genusspausen

    Kulturtouren und Genusspausen

    Weiden in der Oberpfalz bietet Urlaubserlebnisse für jeden Geschmack In der Natur sein, Sehenswürdigkeiten besuchen, typische Kulinarik genießen und einkaufen gehen – diese Aktivitäten befanden sich laut Deutschem Tourismusverband (DTV)

    < Weitergeniessen »
  • Scroll to Top