Gemüsecurry

Gemüsecurry - Hier treffen sich Gewürze und Gemüse

Gemüsecurry mit Basmati- oder Jasminreis. Beide sind ideale Beilagen zu einem ausgezeichneten Gemüsecurry, abgerundet mit Kokosmilch und scharfem Chili.
4 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 3 Stdn.
Zubereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 3 Stdn. 35 Min.
Gericht Gemüse, Hauptgericht, Reis
Land & Region Indisch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 436 kcal

Zutaten:
  

  • 250 Gramm Basmati- oder Jasminreis
  • 125 Gramm Cashewkerne unbehandelt
  • 4-5 Stück Kardamomsamen aus Kardamomkapseln
  • 1 Stück Gemüsezwiebel mittelgroß
  • 3 TL Chillipulver
  • 2 Stück Karotten
  • 250 Gramm Brokkoli
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 1 TL Curcuma
  • 2 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 3 Blätter Eisbergsalat zum garnieren
  • 5 Stück Radieschensprossen
  • 1 Prise Pfeffer und Salz nach Belieben

Zubereitung:
 

  • Am Abend vor der Zubereitung die Cashewkerne in lauwarmem Wasser über Nacht einweichen. (ca. 5 Stunden)
  • Die Knoblauchzehe und die Zwiebel schälen und kleinhacken. Den Brokkoli waschen, putzen und in Röschen zerkleinern. In der Zwischenzeit den Basmatireis oder Jasminreis in einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser rd. 20 Minuten köcheln lassen.
  • Nun das Zwiebel- Knoblauchgemisch in 1,5 EL Rapsöl oder Sonneblumenöl kurz anbraten und alle weiteren Gewürze, bis auf den Zimt, dazugeben und für 3 Minuten mit anbraten. Jetzt die Kokosmilch hinzufügen.
  • Die eingeweichten Cashewkerne kurz abspülen und mit den Brokkoliröschen in den Topf geben; alles 8 - 10 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen. Kurz mit Pfeffer und Salz und dem Zimt abschmecken.
  • Zum Schluss alles mit Reis und Gemüse auf Tellern anrichten und mit den Radieschensprossen und dem Eisbergsalat garnieren.
  • Für den Weitgenießer zum Essen ist hier der Chardonnay eine gute Empfehlung.

Nährwerte - (beziehen sich auf 1 Person)

Natrium: 138mgKalzium: 70mgVitamin C: 57mgVitamin A: 946IUZucker: 3gBallaststoffe: 4gKalium: 528mgKalorien: 436kcalTransfett: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 8gMehrfach ungesättigtes Fett: 3gGesättigte Fettsäuren: 3gFett: 15gProtein: 12gKohlenhydrate: 65gEisen: 4mg
Zurück zur Rezeptübersicht
  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Hits unserer Genusssucher :

    Eisgenuss

    Heiss auf Eis

    Wer hätte es gedacht: Nicht die südeuropäischen Länder Italien oder Spanien sind beim Pro-Kopf-Verbrauch von Speiseeis führend, sondern Finnland. Nach Angaben des E.I.S. Eis Info Service verspeist jeder Finne und jede Finnin pro Jahr im Durchschnitt 14 Liter Speiseeis, in Deutschland lag der Pro-Kopf-Verbrauch 2021 bei „nur“ rund acht Litern.

    < Weitergeniessen »
    Genusspausen

    Kulturtouren und Genusspausen

    Weiden in der Oberpfalz bietet Urlaubserlebnisse für jeden Geschmack In der Natur sein, Sehenswürdigkeiten besuchen, typische Kulinarik genießen und einkaufen gehen – diese Aktivitäten befanden sich laut Deutschem Tourismusverband (DTV)

    < Weitergeniessen »
  • Scroll to Top