Dinkelnudelsalat

Dinkelnudelsalat mit Gartenkräutern

Lieblingsschwägerin71
Den Dinkelnudelsalat mit einem leckeren Rose´ am Gartentisch oder auf Balkon/Terrasse genießen.
5 von 2 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Beilage, Salat
Land & Region Deutsch, Europa
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 236 kcal

Zutaten:
  

  • 250 Gramm Dinkelnudeln kochen und abtropfen lassen
  • 1 große Fleischtomate oder mehrere kleine Tomaten
  • 1/4 Stück Salatgurke
  • 1 Stück rote Paprika
  • 1 Eßl Sonnenblumenkerne geröstet
  • 1 Bund frische Gartenkräuter Liebstöckel, Schnittlauch, Petersilie, Dill
  • 2 Stück Lauchzwiebeln
  • 1 Glas grünes Pesto z.B. Bärlauch oder Basilikum
  • 1-2 TL Knoblauch-Chili in Öl
  • 1 Prise Salz & Pfeffer

Zubereitung:
 

  • Nudeln in Salzwasser aldente kochen und abkühlen lassen.
  • Gemüse in kleine Würfel schneiden.
  • Kräuter klein schneiden
    Dinkelnudelsalat
  • Alles miteinander vermengen, Pesto und Knoblauch-Chili, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.
  • Salat etwa 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, vor dem Servieren etwa eine halbe Stunde vorher den Salat aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Kräuter, Knoblauch und die Schärfe kann man natürlich je nach Geschmack anpassen.

Nährwerte - (beziehen sich auf 1 Person)

Kalorien: 236 kcalKohlenhydrate: 47 gProtein: 8 gFett: 1 gGesättigte Fettsäuren: 1 gMehrfach ungesättigtes Fett: 1 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 1 gCholesterin: 1 mgNatrium: 6 mgKalium: 148 mgBallaststoffe: 2 gZucker: 2 gVitamin A: 42 IUVitamin C: 1 mgKalzium: 16 mgEisen: 1 mg
Zurück zur Rezeptübersicht
  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Hits unserer Genusssucher :

  • Scroll to Top
    Scroll to Top