Vollkorn Dinkelbrot

Vollkorn-Dinkelbrot - Gesünder und schmackhafter ist kein Brot

Ein Vollkorn-Dinkelbrot selbst einfach backen. Inkl. der Ruhezeit benötigt man bei diesem Rezept nur knapp eine Stunde, bis das Brot zum Genuss bereit ist.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 55 Min.
Gericht Brot
Land & Region Deutsch
Portionen berechnen 1 Brot
Kalorien 4259 kcal

Zutaten:
  

  • 500 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 125 Gramm Kürbiskerne
  • 100 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 100 Gramm Pinienkerne
  • 1 Würfel Hefe ca. 40 Gramm
  • 500 ml warmes Wasser
  • 1 EL Essig
  • 15 Gramm Salz
  • Etwas Butter zum Einfetten der Form

Zubereitung:
 

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (bei Umluft nur 180 Grad). Eine 30-35 cm lange Kastenform mit der Butter einfetten.
  • Alle Kerne miteinander vermischen und davon ca. 3 EL in die Form geben und gut verteilen. Jetzt die Hefe in 500 ml warmes Wasser bröseln und so lange verrühren, bis die Hefe sich aufgelöst hat.
  • Als Nächstes in das Dinkelmehl die Körnermischung einstreuen und gut vermischen. Jetzt die Hefemasse hinzufügen. Essig und Salz ebenfalls hinzugeben und alles nun ca. 5-6 Minuten verkneten.
  • Zum Schluss den Teig in die Form geben und die restlichen Körner oben aufstreuen. Das Brot sofort in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 45 Minuten backen.

Nährwerte - (beziehen sich auf 1 Person)

Kalorien: 4259 kcalKohlenhydrate: 394 gProtein: 119 gFett: 246 gGesättigte Fettsäuren: 26 gMehrfach ungesättigtes Fett: 64 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 123 gTransfett: 1 gNatrium: 5867 mgKalium: 1619 mgBallaststoffe: 78 gZucker: 5 gVitamin A: 49 IUVitamin C: 3 mgKalzium: 92 mgEisen: 41 mg
Zurück zur Rezeptübersicht
  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Hits unserer Genusssucher :

    wie viel Alkohol

    Genuss mit Mass

    Welche Getränke enthalten wie viel Alkohol? Ein schönes Abendessen mit dem Partner oder der Partnerin und dazu ein Gläschen Wein, Freunde treffen und dabei mit leckeren Cocktails anstoßen. In solchen

    < Weitergeniessen »
    Eisgenuss

    Heiss auf Eis

    Wer hätte es gedacht: Nicht die südeuropäischen Länder Italien oder Spanien sind beim Pro-Kopf-Verbrauch von Speiseeis führend, sondern Finnland. Nach Angaben des E.I.S. Eis Info Service verspeist jeder Finne und jede Finnin pro Jahr im Durchschnitt 14 Liter Speiseeis, in Deutschland lag der Pro-Kopf-Verbrauch 2021 bei „nur“ rund acht Litern.

    < Weitergeniessen »
  • Scroll to Top
    Scroll to Top