Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten – Pomodori ripieni all´umbra

Gefüllte Tomaten sind ein Gericht aus Italien und gelingen leicht.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 45 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht Beilage
Land & Region Italienisch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 32 kcal

Zutaten:
  

  • 4 Stück Tomaten reif aber noch fest
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 Stück Eier
  • 1 Prise Salz
  • 5 EL Semmelbrösel
  • 20 Gramm Pfeffer frisch gemahlen

Zubereitung:
 

  • Tomaten waschen und in der Hälfte halbieren. Die Kerne entfernen und aushöhlen.
  • Die Tomaten innen leicht salzen und in einem Sieb abtropfen.
  • Petersilie waschen und Knoblauch schälen. Beide fein hacken.
  • Backofen auf 160 Grad (Umluft) normal 180 Grad vorheizen.
  • Eine feuerfeste Form mit 1 Esslöffel Olivenöl ausstreichen.
  • In einer Schüssel die Semmelbrösel, Knoblauch, Petersilie das restliche Olivenöl und die Eier vermischen. Mit Pfeffer und Salz würzen.
  • Jetzt die Tomaten mit der Masse füllen und in die feuerfeste Form stellen.
  • Im vorgeheizten Backofen in ca. 30 Minuten fertiggaren. Danach mit Petersilie garnieren und heiß servieren.

Nährwerte – (beziehen sich auf 1 Person)

Kalorien: 32kcalKohlenhydrate: 4gProtein: 1gFett: 2gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 3mgNatrium: 108mgKalium: 75mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 61IUVitamin C: 1mgKalzium: 26mgEisen: 1mg
  • Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on pinterest
    Pinterest
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Die Top-Hits unserer Genusssucher :

    Sodbrennen

    Schlemmen ohne Brennen

    Schlemmen ohne Brennen – Sodbrennen Die Advents- und Weihnachtszeit ist nun einmal traditionell die Zeit der lukullischen Genüsse. Und wer will sich angesichts von Stollen, Plätzchen, Glühwein, Bier üppigen Braten

    < Weitergeniessen »
  • Scroll to Top