Hähnchenbrustfilet auf Salat

Hähnchenbrustfilet auf Salat - Immer wieder ein Gaumenschmaus

Hähnchenbrustfilet hat keine Kohlenhydrate aber eine ganze Menge Vitamine und Mineralstoffe. Der Fettgehalt dagegen ist mit 2% außerordentlich gering.
4 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Geflügel, Hauptgericht, Huhn, Low Carb, Salat
Land & Region Deutsch
Portionen berechnen 4 Personen
Kalorien 174 kcal

Zutaten:
  

  • 500 Gramm Hähnchenbrustfilet
  • 500 Gramm gemischter Salat
  • 6 Stück Tomaten
  • 6 EL Sojasoße
  • 3 TL Honig
  • 4 Stück Frühlingszwiebeln
  • 1 Prise Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Rapsöl zum anbraten
  • Für das Dressing:
  • 2 EL grobkörniger Senf oder Dijon Senf
  • 1 EL Essig Obstessig oder Weinessig

Zubereitung:
 

  • Zuerst Honig und Sojasoße verrühren und würzen (Pfeffer und Salz) Dann das Hähnchenbrustfilet mit Wasser abspülen und mit einem Papierküchentuch trocknen. Nun das Filet in der Soße für eine gute halbe Stunde marinieren.
  • In der Zwischenzeit die Tomaten und Frühlingszwiebeln säubern und waschen. Den Salat waschen und trocknen (Salatschleuder). Nun den Salat zupfen oder schneiden und auf Tellern portionieren.
  • Nun das Rapsöl in der Pfanne erhitzen und das Hähnchenbrustfilet unter häufigem Wenden etwa 6-8 Minuten braten. Zum Schluss portionieren und auf die Teller mit dem Salat verteilen.
  • Dressing:
  • Für die Salatsoße Weinessig (Obstessig) Zucker, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Zum Schluss das Olivenöl hinzufügen und nochmals verrühren. Das Dressing ist fertig und kann unter den Salat gemischt werden (oder in einer Soßiere extra platziert werden)

Nährwerte - (beziehen sich auf 1 Person)

Natrium: 364mgKalzium: 25mgVitamin C: 31mgVitamin A: 1482IUZucker: 1gBallaststoffe: 1gKalium: 691mgCholesterin: 80mgKalorien: 174kcalTransfett: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gFett: 4gProtein: 28gKohlenhydrate: 5gEisen: 1mg
Zurück zur Rezeptübersicht
  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Hits unserer Genusssucher :

    Eisgenuss

    Heiss auf Eis

    Wer hätte es gedacht: Nicht die südeuropäischen Länder Italien oder Spanien sind beim Pro-Kopf-Verbrauch von Speiseeis führend, sondern Finnland. Nach Angaben des E.I.S. Eis Info Service verspeist jeder Finne und jede Finnin pro Jahr im Durchschnitt 14 Liter Speiseeis, in Deutschland lag der Pro-Kopf-Verbrauch 2021 bei „nur“ rund acht Litern.

    < Weitergeniessen »
    Genusspausen

    Kulturtouren und Genusspausen

    Weiden in der Oberpfalz bietet Urlaubserlebnisse für jeden Geschmack In der Natur sein, Sehenswürdigkeiten besuchen, typische Kulinarik genießen und einkaufen gehen – diese Aktivitäten befanden sich laut Deutschem Tourismusverband (DTV)

    < Weitergeniessen »
  • Scroll to Top