Lausitzer Pfannkuchen oder auch Berliner genannt

Lausitzer Pfannkuchen (Berliner/Krapfen) von Oma Lieschen

Lieblingsschwägerin71
Lausitzer Pfannkuchen (Berliner/Krapfen) von Oma Lieschen. Dieses Rezept reicht für sehr viele, gute Esser. (ca. 35 Pfannkuchen / Berliner).
4.67 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 1 Stunde 30 Minuten
Gesamtzeit 2 Stunden 30 Minuten
Gericht Gebäck
Küche Deutsch
Portionen berechnen 35 Stück
Kalorien 709 kcal

Zutaten:
  

  • 1500 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Zucker
  • 180 Gramm Margarine oder Butter
  • 3 Stück Eier
  • 1 Stück Abrieb einer Biozitrone
  • 3,5 Päckchen frische Hefe
  • 1/2 Liter lauwarme Milch Hefe darin auflösen
  • 2-3 Liter Sonnenblumenöl zum ausbacken
  • verschiedene Konfitüren oder Pflaumenmus zum füllen

Zubereitung:
 

  • Wenn der Hefeteig aufgegangen ist, (ca. um 1/3 größer) kann begonnen werden.
  • Kleine Teigstücke abzwicken, um diese auf dem Handteller als flaches Stück vorzubereiten, um dann einen Konfitürenkleks in die Mitte zu setzen.
  • nun immer die gegenüberliegenden Enden mittig zusammendrücken, bis das Teigstück gut verschlossen ist (siehe Bild).
    Lausitzer Pfannkuchen / Berliner
  • Teigstücke zum nochmaligen Gehen auf Backpapier setzen. Zusammengedrehtes Ende nach unten. Teigstücke mit einem Tuch abdecken, bis es zum Ausbacken bereit ist.
    Lausitzer Pfannkuchen / Berliner
  • Teigstücke dürfen nur bei Zimmertemperatur (ohne Zugluft) lagern.
  • Öl erhitzen, um dann die Pfannkuchen / Berliner auszubacken, sie müssen im Öl schwimmen, da sie sich nochmals vergrößern und dann auch besser umdrehen lassen.
    Lausitzer Pfannkuchen / Berliner
  • Wenn die Pfannkuchen goldbraun gefärbt sind, aus dem Öl nehmen, abtropfen lassen und noch warm zuckern, oder wenn erkaltet gern mit Zuckerguss glasieren.
  • Dieses Rezept kann super runtergerechnet werden, um kleinere Mengen zu backen.

Nährwerte - (für 1 Person - Irrtum vorbehalten)

Kalorien: 709 kcalKohlenhydrate: 36 gProtein: 4 gFett: 62 gGesättigte Fettsäuren: 7 gMehrfach ungesättigtes Fett: 3 gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 50 gCholesterin: 1 mgNatrium: 50 mgKalium: 49 mgBallaststoffe: 1 gZucker: 3 gVitamin A: 184 IUVitamin C: 1 mgKalzium: 8 mgEisen: 2 mg
Zurück zur Rezeptübersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




  • Facebook
    Twitter
    Pinterest
    WhatsApp

    Die Top-Rezepte unserer Genusssucher :

    Kaminofen-Pizza

    Wenn der Koch- oder Backkamin im Einsatz ist, bleibt der Herd in der Küche kalt und es entstehen keine zusätzlichen Energiekosten. So ensteht eine Kaminofen-Pizza.

    Weitergeniessen >>
  • Nach oben scrollen
    Scroll to Top